Follower

Mittwoch, 2. August 2017

Käsechips

Hallo,

lieb, dass Du hereinschaust, obwohl es derzeit superleise ist... ausser den voreingestellten GBKs gibt es nur wenig zu sehen, weil wir nachdem wir im Winter umgebaut haben, im Keller einen Wasserschaden haben :(
d.h. das ganze Untergeschoss musste ausgeräumt werden inclusive mein Bastelzimmer. Nun sind die Bastelutensilien im ganzen Haus gleichmässig verteilt, und wenn ich was stempeln oder werkeln möchte muss ich erst alle benötigten Dinge finden.

wir sind zum Grillen eingeladen und jeder möchte eine Kleinigkeit mitbringen...
ich weiss nie was...
und überlege 

heute kam ich auf Käsechips
sie sind einfach zu machen
und passen mit einem Haps in den Mund :)

Schnittkäsescheiben (am liebsten Emmentaler ) vierteln
auf ein Backblech verteilen

 mit Olivenöl bestreichen

mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano, Kümmel, Sesamkernen, Leinsamen, Sonnenblumenkernen, Mohn je nach Geschmack bestreuen

das Blech in den Backofen und

bei etwa 150°C etwa 15 Minuten backen

geht superfix und sie schmecken sehr lecker



Viel Spass beim Nachmachen

liebe Grüsse

Annette

Ps: Emmentaler ist mir geschmacklich am Liebsten, wobei
Gouda schöner in der Form bleibt(während  Emmentaler verläuft)

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

ich kenne es nur mit Parmesan
LG
Elma

Tina Bastel hat gesagt…

Ohhhhh die sehen lecker aus, muss ich unbedingt mal testen, viel Spaß beim verschlingen, liebe Grüße Bettina

Tieva Design hat gesagt…

Das sieht aber auch super lecker aus.
Viele Grüße
Gabi