Follower

Mittwoch, 16. März 2016

Nymphis No 4

Hallo,

lieben Dank fürs Vorbeischauen 

Heute mehr von den Nymphensittichen:

Sie wachsen total schnell, 
am Gefieder kann man inzwischen erkennen,
 zu welcher Gattung die Küken gehören. 
Auch der Wangenfleck, deutet sich inzwischen an.

hier sitzen sie auf dem Sofa
  
und hier im frisch gemachten (im Sinne von gesäubert) Brutkasten
Die Nymphensittichküken sind auch schon ziemlich mobil,
was die Eltern dazu veranlasst am Eingang
Wache zu stehen, um frühzeitige "Fluchtversuche"
zu verhindern.


Das Klima im Brutkasten ist total ungünstig,  nämlich warm und feucht,
das begünstigt Schimmelbildung, deshalb ist eine regelmässige Säuberung dringend erforderlich.

Liebe Grüsse

Annette

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

die sind ja gross geworden!
GLG
Elma

Fatma hat gesagt…

uih... die wachsen ja rasend schnell, wahnsinn. Sie haben sich gut gemacht, dank guter Pflege, das ist prima. Knuffelig sind sie.
Oh... ich dachte ich hätte zu Gabi verlinkt... hole ich gleichnach... sry.
Liebe Grüße Fatma

Kartenstempeltina hat gesagt…

Oh die sehen ja wirklich schon danach aus, ich hätte nicht gedacht das man die kleinen doch schon so gut erkennt. Die schauen richtig toll szs., ich wünsche dir noch weiterhin viel Spaß mit den kleinen. Liebe grüsse Bettina

Tieva Design hat gesagt…

Langsam sehen sie wie richtige Vögel aus :0)...
Viele Grüße
Gabi