Follower

Mittwoch, 2. September 2015

schneller Apfelkäsekuchen

Hallo :)

wenn`s mal  schnell gehen muss und trotzdem lecker sein soll, ist dieser Kuchen genau der richtige :)


1 Rolle Blätterteig auf ein gefettetes (oder mit Backpapier ausgelegtes) Backblech legen
5 Äpfel schälen, vierteln und entkernen,   raspeln dann mit etwas Zitronensaft beträufeln
und auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

2 Eier mit
90 gr Zucker gut verrühren 
mit
1 Becher Sahne und 
250 gr Quark
1 Packung Vanillepuddingpulver

verrühren
gleichmäßig über der Apfelmasse verteilen

nach Belieben mit Mandelblättchen bestreuen

bei 170°C etwa 20-25 Minuten backen


lass es Dir schmecken

Liebe Grüße

Annette

Kommentare:

Kuni hat gesagt…

Oh das schaut aber lecker aus , danke fürs Rezept.
LG
Kuni

Elborgi hat gesagt…

Da möchte ich gerade reinbeissen! so lecker sieht das aus
GLG
Elma

Diana M. hat gesagt…

Also, was es bei dir alles Leckeres gibt. Zum Glück sehen das meine Lieben nicht.
Die wären echt neidisch.
Liebe Grüße
Diana

Swaantje hat gesagt…

Ohhhh...was für ein tolles und flottes Rezept !
Vielen lieben Dank dafür, liebe Annette!!!
Mir läuft sprichwörtlich das Wasser im Munde zusammen ;o)
Herzliche Grüße
Swaani

Regina hat gesagt…

mmhh, so ein tolles Rezept! Kannte ich noch nicht.

LG Regina