Follower

Dienstag, 26. Mai 2015

nach langer Zeit ....




Hallo!

Lieben Dank für Deinen Besuch :)

Es ist lange her, denn es hat sich so einiges  getan,
zum Basteln kam ich leider nicht, deshalb

 zeige  ich Dir (mal wieder) unsere Kükenkinderstube 


die Fotos sind von Anfang Mai,
als die wunderbare Sonne die Küken nach draußen gerufen hat



 wir wechseln den Auslauf regelmäßig, damit sich das Gras regenerieren kann


wie immer sind die Kleinen superneugierig und putzig


Hier ist der Chef mit seinen Damen vor dem Haus
im Gänseblümchenmeer


während die Kleinen hinter dem Haus unter dem Rhabarber Verstecki spielen 



Ein Zaungast,
der Nachbarshund Kalle schaut: Kükenkino



Am Gefieder kann man nun schon sehr gut erkennen was ein Hähnchen und was ein Hühnchen ist

die Hellen sind die Mädels und die dunkel Gefiederten die Jungs


Leider mussten wir eines der Kleinen zu diesem Zeitpunkt erlösen, es hatte extreme Fehlstellungen an den Beinen und Füssen vom Schlupf her und es wurde trotz Tapen nicht besser....


Zur Überraschung begann unsere Lotte, vielleicht aufgrund der ganzen Kükenschar, zu brüten, was total genial war, denn laut Lehrbüchern und Fachmännern brüten Lachse nicht, gut dass Lotte nicht lesen kann.

So nach langer Zeit war dies mal wieder ein gaaanz langer Post, ich verspreche, bis zum nächsten Mal geht es nicht ganz so lange.....

Ganz liebe Grüße

Annette

Kommentare:

Britta Wichmann hat gesagt…

Liebe Annette, ich habe deinen Post sehr genossen. Schöne Bilder, erinnert mich an früher, als ich noch mehr auf dem Lande als in der Stadt lebte.Ich freue mich jetzt schon auf deinen nächsten Bericht. Einen schönen Abend wünscht Britta

Elborgi hat gesagt…

Die sind ja mächtig gewachsen!
GLG
Elma