Follower

Freitag, 31. Januar 2014

Mama, heute ist eine Party...

Hallo, 
lieben Dank dass Du hereinschaust :)
wer kennt das nicht, der Nachwuchs will auf ne Party und braucht noch einen Snack,
jetzt wo er schon 14 ist, dachte ich, das muß ich nicht selbst machen, er schafft das  ;)


"Käsefüsse" sollten es sein.
Als er das Rezept gelesen hat, fragt er ungläubig:
"wie Mama, muss da richtiger Käse rein?"
Was soll man sagen,
vielleicht sind ja deshalb bei vielen Kindern auch Kühe lila.....
wir müssen sie mehr selbst tun lassen 

das Rezept zum Nachbacken:
  • 250 gr. Mehl
  • 1TL Bakpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp Paprika(gewürz)pulver
  • 1 Ei
  • 125 ml Sahne
  • 125 gr Margarine
  • 200 gr. Gouda oder Emmentaler gerieben

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten,
 15 min kaltstellen
Den Teig ca 1/2 cm dick ausrollen
mit Füßchen (oder mit einer anderen Form) ausstechen 
mit Eigelb bestreichen
und nach Geschmack bestreuen
z.B. mit Mohn, Sesam, grobes Salz/Kümmel-gemisch/ Leinsamen/
Sonnenblumenkerne
 

Es hat dann alles gut geklappt und er ist selbst auch ein bisschen stolz auf sich.

Heute haben wir beide dazugelernt ;)

liebe Grüße und herzlichen Dank fürs Hereinschauen
bis bald

Annette

Donnerstag, 30. Januar 2014

Dankeschön

Hallo und lieben Dank für Deinen Besuch :)

Darüber und über Deinen Kommentar freue ich mich sehr :)
es tut super gut zu lesen, dass auch Dir meine Bastelei
gefällt

Die Box habe ich nach einem WS bei Paperbasics gemacht
Danke für die Anleitung :)

Ich möchte gerne bei den Challenges von 
kreativer BB (Spitze) bei mir in Papier :)

und Bawion (Schachtel)
mitmachen

es passt ordentlich Süßes in die Box

liebe Grüße

Annette

Mittwoch, 29. Januar 2014

Geburtstagsgrüße

Hallo und Guten Morgen :)

schön dass Du hereinschaust;)

das herzige Geburtstagskärtchen war schnell gemacht.
Ich mag den rot weiß Kontrast



everybody art challenge: Herzen
liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Annette

Dienstag, 28. Januar 2014

Eier Suche

Hallo,

und herzlich Willkommen auf meinem Blog :)
Schön, dass Du hereinschaust.

Gestern war bereits Aprilwetter hier von Regen über Sonnenschein und Schneeregen war alles dabei
und obwohl ich mich auf einige wunderschöne Wintertage freue die vielleicht diesen Winter auch noch kommen mögen, ist ein Osterkärtchen entstanden
Eiersuche ist die richtige Überschrift, denn meine Eier sind nicht soo einfach zu entdecken


die Karte ist ein MischMasch geworden
Stempel von Magnolia (Häschen), Hänglar (Text) Bettys creation (Eier)
Die Häschen wurden mit Glitter embosst, was man hier leider nicht so gut erkennen kann
geprägt wurde auch der Blümchen HG auf dem hellgelben Papier
winter wonderland Schmetterlinge
SF=C Sketch

Danke für Deinen Besuch und Deinen Kommentar,
ich freu mich total, dass  Dir meine Basteleien gefallen

 Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag

wünscht Dir 

Annette

Montag, 27. Januar 2014

Lesezeichen die Zweite

Hallo,

bist Du auch gut in die neue Woche gestartet?

Gerade ist das Haus wieder besonders ruhig nach dem Wochenende ;)
erst mal tief durchatmen 


da geh ich doch gleich mal Stöbern ;)

Dieses Lesezeichen ist für unseren Nachwuchs
ich mag das Bärchen, das war in einer Kombistempelpackung mit drin

Liebe Grüße, und lieben Dank für Deinen Besuch

Annette

Sonntag, 26. Januar 2014

piep

Hallo und guten Morgen :)

ein Kärtchen mit ungewöhnlichen Farben
etwas Frühlingshaft
ziemlich einfach, aber goldig wie ich finde

es passt zum Sketch von cas
und zu Vogelhochzeit von NSS

Hab einen schönen Sonntag

und lieben Dank für Deinen Besuch

Liebe Grüße

Annette

Samstag, 25. Januar 2014

Lesezeichen

Hallo & lieben Dank für Deinen Besuch :)


heute zeige ich Dir ein winterliches Lesezeichen
mit dem knuffigen Schneemann von Gorjuss
der muss gerade einfach drauf ;)

es passt zu CUM blau & weiß
und zu Bastelmühle winterlich 



lieben Gruß und ein schönes Wochenende
bis bald

Annette

Freitag, 24. Januar 2014

let it snow

Huhu,

ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag.
Schnee hat sich angekündigt und irgendwie freu ich mich auch schon drauf :)

das schnelle Kärtchen mit Fehler ;)
passt zu KIS: Text
kreative Basteltanten: Schnee
c4e Tic tac toe: white - glitter - stamp
 

den Gorjuss Schneemann finde ich einfach putzig ;)

Lieben Dank für Deinen Besuch und hab ein schönes Wochenende

liebe Grüße

Annette

Donnerstag, 23. Januar 2014

Workshop für einen Milchkarton mit Sichtfenster

Hallo,

schön, dass Du  wieder vorbeischaust.

Auch wenn es jetzt überall Punchboards
gibt, kann man schnell Verpackungen ohne ein solches herstellen.
Mit etwas Übung ist diese Milchbox in 10 Minuten fertig (ohne Verzierung)


Du brauchst 
  • einen Bogen Designpapier
  • Falzbein /oder Deine Finger
  • Schere
  • Windradfolie
  • Klebestift oder doppelseitiges Klebeband
  • Wäscheklammer oder Lochzange & Brad

Dann kanns losgehen

es ist egal wie groß Dein Papier ist 
wenn es quadratisch ist funktioniert es genau so
 
 oben und an einer direkten Nebenseite faltest Du eine ca 1cm breite Leiste
 dann faltest Du das DP einmal in der Mitte (die Klebelasche nicht mit einbeziehen!)

 Du faltest das Papier wieder auf und faltest nun das Papier bis zur Mittellinie
das Papier wieder auffalten und von der gegenüberliegenden Seite auch bis zur Mittellinie falten

das Papier hat nun 4 senkrechte Falzlinien
 nun misst Du die Breite einer Seite aus

genau dieses Maß zeichnest Du nun unten an,  oben mißt Du erst nach der Falz (das Bild liegt verkehrt herum) und zeichnest es auch an

 beide Linien werden nun gefaltet

 falls Du ein Sichtfenster einbauen willst ist jetzt der richtige Zeitpunkt

 das Fenster kommt in das übernächste Feld neben der Klebelasche
Du kannst es nach Geschmack parallel zu den eben gefalteten Linien mit dem Skalpell oder Cuttermesser einschneiden. Seitlich habe ich 1 cm Abstand gelassen, unten mehr  

ein Stück Windradfolie ca 1 cm größer als das Fenster ausschneiden und auf das Fenster kleben
 nun die unteren Falten bis zur ersten Querfalz einschneiden
 das kleine Feld ganz außen mit der Klebelasche schneidest Du ab
 bei den oberen Felder rechts und links des Fensters suchst Du Dir den Mittelpunkt und zeichnest eine Diagonale bis zur unteren Kante in diesem Feld
 dieses Dreieck fährst Du nun mit dem Falzbein nach



die gefalzten Linien dieser beiden Dreiecke faltest Du jetzt schon einmal mit den Fingern
 endlich geht es ans Kleben :) an der Seitenlaschen doppelseitiges Klebeband anbringen
 ebenso an den unteren eingeschnittenen Bodenteilen


 die Bodenteile durch die Box mit den Fingern festdrücken
 wenn Du nun die obere Falte zusammendrückst "faltet" sich der "Milchkarton" eigentlich fast schon alleine
evtl musst Du den Falten mit den Fingern nochmals nachhelfen


falls es mit der Herstellung nicht geklappt hat hier nochmals 
ein Papier mit allen Linien 
blau: nur falzen
rot: schneiden 



nun kannst Du den Milchkarton mit einer Wäscheklammer zumachen
oder
Du machst ein Loch oben in die Mitte und ziehst ein schönes Band durch

nun geht es ans Verzieren 

Falls Dir die Anleitung Lust aufs selber Ausprobieren gemacht hat, und Du Dein Ergebnis hier im Netz zeigst
wäre es schön wenn Du diese Anleitung hier verlinkst

Ich freu mich auch, wenn Du mir schreibst wo ich Dein Werk finde und ich es anschauen kann

Viel  Spass beim Nachbasteln

Liebe Grüße & bis bald

Annette



Mittwoch, 22. Januar 2014

ein Loop

Hallo,

lieben Dank für Deinen Besuch :)

Nachdem wir alle mit Mützen versorgt sind, entstand nun ein Loop
ich habe ihn mit haben Stäbchen und einer 10 - Häkelnadel gehäkelt

Er ist schön kuschelig.
Winter Du kannst kommen!!!

Wir sind gerüstet!


 Schön dass Du hereingeschaut hast 

Viele Grüße & bis bald

Annette

Dienstag, 21. Januar 2014

nach Weihnachten ist vor Weihnachten :)

Hallo,

heute zeige ich Dir ein Weihnachtskärtchen,
 es ist schlicht gehalten, 
dennoch finde ich es sieht edel aus :)


es passt zu
creative friday: Winterwünsche
SFC: embossing
Stempelgarten: Winter Wunderland
family & friends: lasst es schneien

Liebe Grüße & vielen lieben Dank
 für Deinen Besuch

Annette

Montag, 20. Januar 2014

Milchkarton und soo viel Glitzer

Hallo

ich freu mich sehr, dass Du da bist :)

Heute ist dieser "Milchkarton" entstanden
ganz ohne Schablone,
falls Interesse an einer Anleitung besteht, gebt Bescheid
dann mache ich einen Workshop :)
  

die Colo gefällt mir heute nicht so sehr, da muss ich wohl wieder mehr
üben, ist auch schon ne ganze Weile her ;)  

zum Einsatz kamen Magnolia Stempel, SU, Whimsy Die,  Magnolia Die,  Martha Stewart Schmetterling, Retro Stanzer, Glitzersteinchen, das Banner habe ich von Hand ausgeschnitten, Doily, Wäscheklammer,
Jute Band, Bast, Wellkarton, vieel Embossing Pulver

Die Milchbox passt zu: Steckenpferdchen Dots (Punkte)
                ebenso zu: fun with shapes Geschenkverpackung
    und: CUM Anything


lieben Dank für Deinen Besuch

Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche

Annette

Sonntag, 19. Januar 2014

.... und eine für Papa

Hallo!

Lieben lieben Dank für Deinen Besuch :)

heute zeige ich Dir die Mütze die ich für meinen Mann gemacht habe, die Farben fand er toll



es macht total Spass zu häkeln, mal sehen was es als nächstes wird :) 

ich wünsch Dir einen schönen Sonntag


liebe Grüße, bis bald

Annette

Samstag, 18. Januar 2014

schlichter

Hallo,

schön , dass Du vorbeischaust.

Diese Mütze ist für den Großen - sie ist zwar schlichter als die Bunten
mir gefällt sie trotzdem :)



Liebe Grüße und lieben Dank für Deinen Besuch

Annette

Freitag, 17. Januar 2014

Hefebrezel

Hallo, 

lieben Dank für Deinen Besuch.
Im Winter mögen wir gerne Hefegebäck, ich habe mich mal an solch einer (eigentlich Neujahrsbrezel)
Brezel versucht.
Ich dachte schon mein Backofen quillt über ;)
im gebackenen Zustand konnte man die Brezelform fast gar nicht mehr erkennen.



Lecker war sie!!

Liebe Grüße & bis bald

Annette

Donnerstag, 16. Januar 2014

alles Mütze oder was

Hallo,

schön dass Du vorbeischaust :)

wie Du siehst entstehen hier derzeit lauter Mützen - mit Bommel sind sie auch toll, diese gehört meiner Tochter in Neonfarben, das Thema der nächsten U-Party lautet Neon, da passt sie direkt dazu :)
ebenso passt sie zur Challenge bei Bastelmühle
hier heißt es : winterlich 
ebenso zu kreativzeit : Winter


Bis bald und Liebe Grüße

Annette

Mittwoch, 15. Januar 2014

gebrannte Mandeln

... gehören einfach zum Winter :)

Hallo,

lieben Dank für Deinen Besuch.

Da ich gebrannte Mandeln sooo gerne mag, hab ich nun mal welche selbst gemacht :)

  als erstes kommen Mandeln,Wasser und Zucker in die Pfanne und werden sooo lange gerührt bis das ganze Wasser verdunstet ist, nicht aufgeben! Wer mag kann auch gerne noch etwas Zimt beimengen.
Nun sieht es so aus, immer weiterrühren bis der Zucker beginnt zu karamelisieren, die Temperatur habe ich nun etwas heruntergedreht.
Keine Angst auch wenn es noch so zischt und brutzelt
insgesamt dauert es etwa 30 Minuten -  es lohnt sich aber auf jeden Fall

denn die Mandeln schmecken superlecker - und es gibt sie sicher bald mal wieder :)

sie waren schneller weg als die Zubreitung gedauert hat ;)

liebe Grüße und herzlichen Dank fürs Hereinschauen

Annette

Dienstag, 14. Januar 2014

eine für mich

Hallo,

schön dass Du da bist.

Nachdem die Kinder ihre Mützen hatten, wollte ich auch gerne eine 

die ist wunderbar kuschelig, nun fehlt nur noch der Winter :)

Diese Mütze wurde mit einer 10 Häkelnadel gewerkelt.

 

liebe Grüße

Annette

Montag, 13. Januar 2014

Alles Gute für 2014

... wünsch ich Dir.

Möge dieses Jahr ein Gutes werden :)

ich war lange gar nicht kreativ,

nun hat auch mich das Häkelfieber gepackt :)

die letzten Tage sind so einige Mützen entstanden.

Nachdem ich seit der Grundschule nie mehr eine Häkelnadel in der Hand 
hatte, war ich überrascht, dass es nach einiger Zeit und Hilfestellung von youtube
immer besser klappte.


Ich freue mich dass Du hereingeschaut hast nachdem es  sooo lange Zeit hier ruhig war :)

Liebe Grüße

Annette